Ein Tag ist nicht genug – Queerfeministische Festivalwoche im Peter-Weiss-Haus

+++ Die 2. Queerfeministische Festivalwoche vom 06.03.-15.03.2022 +++

Was digital schon wunderschön war, wollen wir dieses Mal analog erleben! Der Internationale Feministische Kampftag am 8. März diente dem Peter-Weiss-Haus e.V. und seinen vielfältigen Kooperationspartner*innen auch im Jahr 2022 als Anlass, unter dem Motto Ein Tag ist nicht genug eine  queerfeministische Festivalwoche in Rostock durchzuführen. Zwischen Sonntag, dem 06.03.2022 und Dienstag, dem 15.03.2022 fanden unterschiedlichste Veranstaltungsformate von Lesungen über Workshops, Vorträge, Talks, Selbstbehauptungskurse, DJ-Sets und Kunstinstallationen statt.

Das Programm ist in enger Zusammenarbeit mit  einer Vielzahl engagierter Akteur*innen, Vereine, Verbände und Gruppen, die zu diesen Themen in Rostock und Umgebung arbeiten, entstanden.

Mehr zum Programm 2022 findet sich auf der Übersicht!

+++ Coronaregeln +++

Bitte beachtet, dass alle Veranstaltungen während der Queerfeministischen Festivalwoche unter strikten Hygienebestimmungen stattfinden. So finden während der Festivalwoche ausschließlich 2G+ Veranstaltungen statt. Daürber hinaus bitten wir auch geboosterte Teilnehmende um einen tagesaktuellen Test. Bitte achtet darauf, zu jeder Zeit einen Mindestabstand einzuhalten und eine FFP2-Maske zu tragen. Falls ihr Symptome haben solltet, nehmt bitte an keiner der Veranstaltungen teil.